Wir haben es satt! – Demo – 16. Januar 2016

Ernährungskrisen und Wohlstandskrankheiten, Überproduktion und Nahrungsmittelspekulation, Massentierhaltung und Wegwerfgesellschaft…

…das Anliegen der Wir haben es satt! -Demo hat auch in diesem Jahr (leider) nicht an Präsenz und Dringlichkeit verloren. Wir rufen daher auf, gemeinsam in Berlin zu demonstrieren für eine Agrarpolitik und Landwirtschaft, die sich an den Bedürfnissen aller Menschen, auch der kommenden Generationen orientieren und verantwortungsvoll mit den natürlichen Ressourcen umgehen.

Kommt vorbei, informiert euch, seid laut!
Mehr Infos unter: http://www.wir-haben-es-satt.de/start/home/

Wir weisen daraufhin, dass in den vergangenen Jahren Einzelpersonen und Gruppen mit offen rechten und menschenfeindlichen Einstellungen und Positionen an der Demonstration teilnahmen.
Passt auf euch auf und sagt nein zu jeder Form von Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und Homophobie.